Referenzen

Patrick Marxer fungiert als Masseverwalter einer sich seit Langem in Liquidation befindlichen Konkursitin.
Roth+Partner vertritt mehrere Mandanten beim Ausschluss einer Stockwerkeigentümerin aus der Stockwerkeigentümergemeinschaft.
Dr. Patrick Roth wurde vom Gericht als Beistand einer gelöschten Stiftung bestellt.
Marco Ender fungiert als Verlassenschaftskurator einer komplexen Verlassenschaft.
Roth+Partner berät Unternehmen bei Registrierung gemäss TVTG (Blockchain Gesetz) als Token-Emittent.
Roth+Partner vertritt Begünstigte in einem Verfahren auf Abberufung eines Stiftungsrates.
Roth+Partner vertritt Mandanten, welche von den Sanktionen im Zusammenhang mit der Situation in der Ukraine betroffen sind.
Roth+Partner erstattet umfassendes Gutachten zum Thema Retrozessionen.
Roth+Partner berät bei grenzüberschreitender Absorptionsfusion und der Gründung einer Zweigniederlassung in Liechtenstein.
Roth+Partner vertritt Finanzintermediär bei der Geltendmachung von Ansprüchen aus der Berufshaftpflichtversicherung.
Roth+Partner berät beim Verkauf eines Industrieunternehmens.
Roth+Partner vertritt Arbeitgeber bei der Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Konkurrenzverbot.
Roth+Partner berät Finanzdienstleister bei der Neustrukturierung seiner Sorgfaltspflichtorganisation.
Roth+Partner berät bei verschiedenen Unternehmenskäufen.
Roth+Partner vertritt Gruppe von Finanzintermediären in Wirtschaftsstrafverfahren.
Roth+Partner vertritt Finanzintermediär in einem Vorlageverfahren vor dem EFTA-Gerichtshof.
Roth+Partner vertritt Rechtsträger in einem AIA-Verfahren.
Roth+Partner vertritt Finanzintermediär in einem Aufsichtsverfahren vor der FMA.
Roth+Partner berät Mandanten beim Verkauf eines prominenten Gemäldes.
Roth+Partner vertritt Begünstigten eines Trusts beim Geltendmachen seiner Rechte.
Roth+Partner vertritt einen leitenden Mitarbeiter gegen einen Finanzintermediär in einem Rechtstreit um ein Konkurrenzverbot.
Roth+Partner vertritt Anstalt in einem Rechtstreit um den Inhaber der Gründerrechte.
Roth+Partner berät bei der rechtlichen Strukturierung einer liechtensteinischen Spielbank.
Roth+Partner macht Schadenersatz gegenüber der ehemaligen Lebensversicherung eines Klienten aus Verletzung der Anlagerichtlinien geltend.
Roth+Partner vertritt Stiftung bei der Geltendmachung von Anlageschaden.
Roth+Partner vertritt Unternehmen beim Verkauf seiner Industrieliegenschaft.
Roth+Partner vertritt Stiftung bei der Geltendmachung von Verantwortlichkeitsansprüchen gegen einen ehemaligen Stiftungsrat.
Roth+Partner vertritt Finanzintermediäre gegen Klagen auf Rückerstattung von Retrozessionen.
Roth+Partner vertritt Klienten in Verfahren auf Übertragung der Verwaltung von Rechtsträgern gemäss Art. 18 der Standesrichtlinien der Treuhandkammer.
Roth+Partner vertritt Geschäftsführer eines Unternehmens in Verfahren wegen ungerechtfertigter fristloser Kündigung.
Roth+Partner berät Unternehmen bei der Emission von Obligationen.
Roth+Partner berät eine gemeinnützige Stiftung bei der Umstrukturierung beinhaltend eine mögliche grenzüberschreitende Sitzverlegung.
Roth+Partner berät Unternehmen bei Gesellschaftsgründung und ICO zum Betrieb eines sozialen Online-Marktplatzes.
Roth+Partner vertritt Erben beim Geltendmachen seiner Ansprüche im Zusammenhang mit einem Nachlass umfassend einen internationalen Konzern.
Roth+Partner vertritt einen Beschuldigten in einem inländischen Strafverfahren wegen des Verdachtes der Geldwäscherei und gleichzeitig in einem damit zusammenhängenden Strafrechtshilfeverfahren.
Roth+Partner vertritt Gemeinde in einem Baurechtsverfahren.
Roth+Partner vertritt Treuhänder in einem Verwaltungsstrafverfahren wegen des Verdachts der SPG-Verletzung.
Roth+Partner vertritt Treuhandkunden bei Übertragung von Gesellschaftsstruktur.
Roth+Partner vertritt Trustee in einem Steueramtshilfeverfahren.
Roth+Partner berät bei der Strukturierung einer Stiftung im Bereich Kryptowährung.
Roth+Partner verteidigt Angeklagten in einem Wirtschaftsstrafverfahren.
Roth+Partner berät bei der Strukturierung einer AG mit Blick auf das DBA FL-D.
Roth+Partner vertritt Opfer eines E-Banking-Betrugs gegen eine Bank.
Roth+Partner veranlasst Normenkontrolle von Art. 48 PFZG durch Staatsgerichtshof.
Roth+Partner erhebt Stufenklage gegen eine liechtensteinische Stiftung.
Roth+Partner vertritt behauptetes faktisches Organ in einem Regressschiedsverfahren.
Roth+Partner vertritt eine Stiftung und deren Stiftungsräte in einem Verfahren auf Abberufung der Stiftungsräte.
Roth+Partner vertritt eine gemeinnützige Stiftung in einem Schiedsverfahren.
Dr. Patrick Roth wurde gerichtlich zum Beistand von drei Verbandspersonen zum Geltendmachen von Ansprüchen in Millionenhöhe bestellt.
Roth+Partner berät Bauherren bei der rechtlichen Strukturierung ihres prominent gelegenen Immobilienprojekts und erstellt sämtliche notwendigen Verträge.
Roth+Partner berät und vertritt eine Unternehmensstiftung eines mittelständischen Unternehmens mit Sitz in Deutschland.
Roth+Partner berät eine Bauherrin umfassend beim Bau von 16 Einfamilienhäusern.
Roth+Partner berät im Aufbau des Betriebs einer liechtensteinischen Spielbank.
Roth+Partner vertritt Nachlassgläubiger bei der Geltendmachung von Anfechtungsansprüchen gegen einen Trust.
Roth+Partner vertritt eine grosse Treuhandgesellschaft in ihrer Eigenschaft als gerichtlich bestellte Treuhänderin.
Roth+Partner berät eine liechtensteinische Bank bei einer grenzüberschreitenden Fusion.
Dr. Patrick Roth fungiert als Schiedsrichter in einem internationalen Schiedsverfahren zwischen einer Stiftung und ihren Beteiligten.
Roth+Partner vertritt gemeinnützige Stiftung in einem Verfahren auf Anfechtung von Stiftungsratsbeschlüssen.